Jetzt Angebote und Veranstaltungen eintragen

Die Idee der WandelTAGE und WandelKARTE springt auf weitere Regionen über. Daher haben wir mit wandelKARTE.org eine neue Plattform geschaffen, die offen ist für neue WandelREGIONEN.

Zum Eintragen von Angeboten und Veranstaltungen ist eine Registrierung erforderlich. Sie ermöglicht, dass die Anbieter*innen ihre Einträge – und nur diese – auch nachträglich aktualisieren können. Wichtig: Für Einträge auf der WandelKarte oder für die WandelTAGE ist nur eine Registrierung notwendig.

Schritt 1

Sich als Anbieter*in auf der WandelKarte eintragen

Auf der WandelKARTE können sich Akteur*innen, Unter­nehmen, Vereine, Projekte und Initiativen zeigen und ihren ­Beitrag zu einer fairen, ökolo­gischen, gemein­wohl-orientierten ­Gegenwart und ­Zukunft das ganze Jahr präsentieren.

So wird der Wandel für alle sichtbar.

Schritt 2

Veranstaltungen für die WandelTAGE eintragen

Die WandelTAGE (zum Video via vimeo) laden ein, sich zu begegnen und zu beteiligen, gemeinsam ins Gespräch zu kommen, kreativ zu sein … und miteinander den Wandel zu feiern.

Offene Höfe, Gärten, Werkstätten und Ateliers, Workshops, Vorträge, Tauschbörsen oder Repaircafés – bei den Mitmach-Aktionen für die WandeTAGE sind keine kreativen Grenzen gesetzt.

Neueste Einträge

3. September 2022 · 14:30 · 15:30
·

Minze und mehr – Selbst versorgen mit Gemüse, Kräutern und Obst

3. September 2022 · 14:30 · 15:30
3. September 2022 · 10:00 · 14:00
·

Open-Air-Shopping im ORNAMIN Werksverkauf

3. September 2022 · 10:00 · 14:00
28. August 2022 · 12:00 · 16:00
·

Benefizkonzert und Flohmarkt

28. August 2022 · 12:00 · 16:00
27. August 2022 · 12:00 · 18:00
·

Politische Aktionskunst mit den Radikalen Töchtern

27. August 2022 · 12:00 · 18:00

Infos rund um die WandelTAGE